Das steckt hinter der Suchmaschinenoptimierung

Geschrieben von am 25. Januar 2012 | Abgelegt unter SEO

Das Wissen darüber, wie Google und Co. funktionieren, ist für eine gute Suchmaschinenoptimierung unerlässlich. Schließlich müssen auch diese nützlichen, kleinen Programme ja irgendwie herausfinden, ob eine Seite für den Suchenden relevant ist, oder nicht. Zu diesem Zweck werden sogenannte Bots ausgeschickt, die eine Seite auf ihren Inhalt hin überprüfen. Das wichtigste Element ist dabei der Textinhalt, da er Auskunft darüber gibt, worum es auf einer Seite geht. Je mehr ein Text sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt, desto wichtiger ist das für die Suchmaschinenoptimierung. Neben dem Inhalt der Seite ist aber auch ihre Bedeutung wichtig. Das heißt: Je mehr Menschen auf eine Seite verlinken, umso empfehlenswerter ist sie in der Regel auch. Eine maßgebliche Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung kommt daher dem Aufbau von Links hinzu. Eine Seite kann noch so gut aufgebaut sein: Wenn Sie in den Augen von Google nur wenige Empfehlungen hat, dann wird sie kaum auf die oberen Plätze kommen.