Der Pagerank und die Suchmaschinenoptimierung

Geschrieben von am 16. November 2011 | Abgelegt unter SEO

Vor wenigen Tagen gab es wieder einmal ein PageRank-Update für Webseiten. Nicht wenige Seitenbetreiber haben sich danach auf die Schulter geklopft, steht der PR bei vielen doch als Zeichen für gute Suchmaschinenoptimierung. Doch stimmt das wirklich? Professionelle SEOs betonen schon seit Jahren, dass der PageRank veraltet ist und keinerlei Aufschluss mehr darüber gibt, ob die Suchmaschinenoptimierung einer Webseite erfolgreich war. Lediglich für den Kauf und Verkauf von Links spielt er noch eine emotionale Rolle. Ob das auch stimmt, lässt sich allerdings schwer einschätzen. Denn immer noch gibt Google regelmäßig einen neuen PR aus. Warum, wenn er für die Suchmaschinenoptimierung nicht von Bedeutung ist? Letzten Endes wird das wohl ein Geheimnis der Suchmaschinen bleiben. Einig dürften sich Experten aber zumindest darin sein, dass wichtiger als ein PageRank eine gute Linkstruktur und interessante, einzigartige Inhalte sind. Daher sollte man sich in erster Linie auch darauf konzentrieren.