Die Anfänge der Suchmaschinenoptimierung

Geschrieben von am 31. Januar 2012 | Abgelegt unter SEO

Als mit Yahoo und Altavista die ersten Suchmaschinen auf den Markt kamen, entdeckte man schon bald, dass die Platzierungen hier nicht zufällig waren. Schnell wurde die Suchmaschinenoptimierung geboren. Anfänglich waren die Algorythmen dieser Programme sehr einfach und wenn man seine Seite optimieren wollte, geschah das nach dem Motto „Viel hilft viel“. Backlinks wurden in der Suchmaschinenoptimierung tausendfach gespammt, ohne Rücksicht auf irgendeine Form der Natürlichkeit. Noch vor zehn Jahren war man darüber hinaus der Ansicht, ein Keyword könne gar nicht oft genug im Text vorkommen. Wer es mit der Suchmaschinenoptimierung nicht übertreiben und seinen Lesern noch lesbare Texte bieten wollte, machte sich die Sache ganz einfach: Er setzte die Keywords in derselben Farbe wie den Hintergrund und damit unsichtbar unter den eigentlichen Text. Der Leser wurde nicht gestört und die Suchmaschinen bekamen trotzdem, was sie wollten. Heute ist die Suchmaschinenoptimierung wesentlich komplexer. Der Nutzer steht im Vordergrund, weshalb gute Texte und ein natürlicher Linkaufbau unersetzlich sind.