Die Suchmaschinenoptimierung und der Mythos Pagerank

Geschrieben von am 14. März 2012 | Abgelegt unter SEO

Nicht jeder versteht etwas von Suchmaschinenoptimierung. Das trifft nicht nur auf Webseitenbetreiber zu, sondern leider auch auf so manchen Dienstleister, der eigentlich genau damit Geld verdienen möchte. Einer der größten Irrtümer in dieser Branche ist die Annahme, dass der Pagerank etwas darüber aussagt, ob eine Seite gut optimiert ist, oder nicht. Richtig ist, dass der Pagerank, auch PR abgekürzt, etwas über die Qualität einer Seite sagen kann. Das hat allerdings nur sehr begrenzt Einfluss darüber, auf welcher Position bei den Suchmaschinen eine Seite liegt. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die Suchmaschinenoptimierung den PR nur bis zu einem bestimmten Punkt beeinflusst – und dass das rein gar nichts über den Erfolg der Maßnahmen aussagt. Wer Suchmaschinenoptimierung an seinen Seiten betreiben lässt, sollte sich deshalb nicht am Pagerank orientieren, sondern ausschließlich an den Positionen der optimierten Keywords.