Suchmaschinenoptimierung mit Black Hat

Geschrieben von am 20. Dezember 2011 | Abgelegt unter SEO

Grundsätzlich ist Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Sache. Doch je nach dem, bei welchem Anbieter man dafür landet oder welche Anleitungen man im Internet findet, sind die Angebote höchst unterschiedlich. Manche Dienstleister versprechen ihren Kunden zum Beispiel, die Webseite innerhalb kürzester Zeit sehr weit nach vorne zu bringen und versprechen damit auch Erfolge. Möglich wird das allerdings nur durch die Black Hat Suchmaschinenoptimierung. Witziger Weise kommt dieser Name aus Cowboyfilmen, in denen der böse immer einen schwarzen Hut trägt. Es liegt also nahe, dass es sich hierum bei Maßnahmen handelt, die aus Sicht der Suchmaschinen nicht erlaubt sind. Und tatsächlich versteht man darunter zum Beispiel Dinge wie Keywordspam oder den Kauf von Links. Tatsächlich kann diese Form von Suchmaschinenoptimierung sehr erfolgreich sein. Kommen die Suchmaschinen aber hinter den Betrug, dann landet die betroffene Webseite für sehr lange Zeit auf sehr schlechten Plätzen. Daher sollte man von Black Hat lieber Abstand nehmen.