Wilde Versprechen bei der Suchmaschinenoptimierung

Geschrieben von am 6. Februar 2012 | Abgelegt unter SEO

Wie findet man einen guten Dienstleister für die Suchmaschinenoptimierung? Referenzen und Erfahrungen sind das A und O, aber auch an den Erfolgsaussichten, die der Dienstleister verspricht, kann man ausmachen, ob man es mit einem Profi zu tun hat. Grundsätzlich ist es der sicherste Weg, sich jemanden zu suchen, der White Hat SEO betreibt. Dabei handelt es sich um Suchmaschinenoptimierung, die von Google und Co. akzeptiert wird. Ein natürlicher Aufbau der Seite und ihrer Verlinkungen stehen dabei im Vordergrund. Zum Vergleich: Beim Black Hat SEO geht es vor allem um schnelle Steigerungen im Ranking, die auch mit unerwünschten Mitteln wie Linkkauf ermöglicht werden. Zwar führt diese Art von Suchmaschinenoptimierung schnell zum Erfolg, sie ist aber auch wesentlich risikoreicher. Wer beim Kauf von Links, beim Diebstahl von Inhalten und ähnlichen Schummeleien erwischt wird, wird mit schlechten Platzierungen bestraft. Ein Profi in Sachen SEO verspricht deshalb keine wundersamen Erfolge in kürzester Zeit.